Betriebliche Gesundheitsförderung

Bei zunehmender gesundheitlicher Beanspruchung und veränderter psychischer Belastung am Arbeitsplatz bietet die betriebliche Gesundheitsförderung eine geeignete Maßnahme, Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden der Angestellten nachhaltig zu fördern. Hierbei werden Arbeitsumgebung, Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, individuelle Anpassungen und unterstützendes Umfeld mit einbezogen.

 

Die betriebliche Gesundheitsförderung des ZAP unterstützt Sie bei der Auswahl und Umsetzung einer betrieblichen Gesundheitsförderung im Unternehmen. Sie schließt alle im Betrieb durchgeführten Maßnahmen zur Stärkung der gesundheitlichen Ressourcen ein. Unsere Zielsetzung ist es ebenso, die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter zu stärken, Belastungen abzuschwächen und das Wohlbefinden und die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu erhöhen.