Weiterführende Betreuung

Sie haben Ihre Therapie beendet und wollen weiterhin aktiv etwas für Ihre Gesundheit unternehmen?

 

Durch den Anschluss am Zentrum Aktiver Prävention (ZAP) kann ein fließender Übergang vom Therapiebereich in den Präventionsbereich stattfinden. Für eine gute Weiterbetreuung   steht Ihnen ein hochqualifiziertes Team von Trainern  und Beratern im Bereich der ZAP zur Verfügung. Regelmäßige interne Besprechungen sorgen zudem für einen für Sie nahtlosen Übergang in das selbstständige Gesundheitstraining.

 

Klicken Sie sich einfach durch das Menü auf der linken Seite, um weitere Infos über den Präventionsbereich zu erhalten oder besuchen Sie die  ZAP Internetseite.